Ohne ESTA wirst du als Tourist nicht in die USA gelassen. Hier findest du alle wichtigen Informationen zur Einreise in die USA und ESTA wie Einreisebestimmungen, Gültigkeit, Gebühren und optimalem Zeitpunkt zum Antrag.

„Was meinen Sie mit ESTA?“ Verdattert stand ich vor der freundlichen Stewardess am Terminal in Tegel und verstand nur Bahnhof. Gebetsmühlenartig wiederholte sie, dass sie mich nicht in das Flugzeug einbuchen könne, wenn ich kein ESTA für die USA hätte.

„Wieso das denn?“ Ich hatte nicht vor, in die USA einzureisen, befand ich mich doch auf dem direkten Weg ins Paradies nach Panama.

Warum sollte ich mich mit amerikanischen Einreisebestimmungen auseinandersetzen?

„Weil Sie in Miami durch die Passkontrolle durch und dann noch einmal ihr Gepäck neu einchecken müssen…“ Ich war sprachlos. Hieß das etwa, dass ich meinen Flug streichen müsste, weil ich es verschlafen hatte mich rechtzeitig zu informieren? War ja klar, dass sich nur die USA so eine Schikane für ihre durchreisenden Gäste einfallen lassen konnte, dachte ich frustriert.

Weil ich anscheinend aber nicht die einzige Verpeilerin bin, schickte sie mich zu einem anderen Schalter am Flughafen, an dem ich mir gegen eine horrende Gebühr in Windeseile das ESTA beantragen lassen konnte.

Der Beamte hatte die Ruhe weg und nahm entspannt meine Daten entgegen. Nervös starrte ich immer wieder auf meine Uhr und versuchte ihm zu suggerieren, dass mein Flugzeug nicht auf mich warten würde.

Trotz oder gerade wegen seiner Ruhe hielt ich aber binnen einiger Minuten die Bestätigung meiner Sicherheitsüberprüfung und hielt den Ausdruck stolz der Stewardess unter die Nase, die mich strafend mit einem Blick zur Uhr einbuchte.

Panama here I come! Noch einmal alles gut gegangen.

Last Minute in ein Land einzureisen ist nicht immer die beste Idee, wenn man sich vorher nicht wenigstens ein bisschen informiert. Daher lest ihr hier meine Reisetipps für die Einreise in die USA.

Was ist ESTA

Das Electronic System for Travel Authorization, kurz ESTA genannt, ist eine erweiterte Sicherheitsüberprüfung für alle USA-Reisende aus Ländern, die am Visumfreien Reisen (VWA) teilnehmen.

Das heißt, diese Reisegenehmigung muss nicht nur bei der Einreise sondern auch bei einem Transit in den USA beantragt werden.

Ob du allerdings in die USA gelassen wirst entscheidet sich letzten Endes erst bei der Ankunft durch die amerikanische Zoll- und Grenzschutzbehörde. ESTA erlaubt dir lediglich das Antreten der Reise.

Aufenthaltsdauer: Maximal 90 Tage

Wann beantragen: Mindestens 72 vor der Einreise

Gebühr: 14 US$ (rund 13 Euro)

Gültigkeit: Bis zu zwei Jahre

Antrag: hier.

Alternativ kannst du auch eine Organisation beauftragen, den ESTA-Antrag für dich auszufüllen, gerade wenn du kein Englisch sprichst kann das sehr hilfreich sein. www.estas.de und e-visums.de bieten sich zum Beispiel an.

Mein Tipp: Wenn du dich alleine durch den Wust an Infos kämpfen willst – würde ich immer empfehlen, da ich mein Geld nicht gerne irgendwelchen Organisationen hinterher schmeiße – dann schau dich mal hier um.

Dort findest du Schritt für Schritt Anweisungen auf deutsch, wie du das ESTA-Formular ausfüllst.

Wie oft kann ich einreisen?

Frau-Hawaii-Vulkan-c-Anja-Knorr
Da ESTA zwei Jahre gültig ist, kannst du im Prinzip so oft wie nötig einreisen. Allerdings solltest du immer ein Ticket für den Rückflug dabei haben und nicht öfter als zwei bis drei Mal im Jahr einreisen, da dir sonst illegale Immigration vorgeworfen werden könnte.

Und glaube mir, dass ist alles andere als ein Spaß, wenn man stundenlang von einem muffigen Beamten in einem engen Kabuff befragt wird, warum man sich in „this great country“ einnisten will und wie ein Schwerverbrecher behandelt wird.

Muss ich auch bei einem Transit ESTA beantragen?

Da es auf amerikanischen Flughäfen keine Transitbereiche gibt und du auf jeden Fall dein Gepäck einsammeln musst, musst du eine ESTA-Genehmigung vorher beantragt haben.

Was mache ich, wenn mir ESTA nicht genehmigt wird?

Dann musst du auf anderem Wege versuchen, in die USA einzureisen. Eventuell ein Visum beantragen.

Wie kann ich meine ESTA Antragsnummer herausfinden?

Wenn du deine Nummer vergessen oder deinen Ausdruck verloren hast, dann kannst du dich auf der Webseite einloggen und durch die Eingabe deines Namens, Geburtsdatums, Reisepassnummer und Staatszugehörigkeit herausfinden.

Einreisebestimmungen in die USA

✓ Schon im Flugzeug musst du ein paar Zollformulare ausfüllen, die dir die Stewardessen geben.

✓ Nach der Landung geht es zur US Customs and Boarder Protection (CBP). Dein Pass wird geprüft und ein Beamter nimmt deine Fingerabdrücke, macht ein Foto von dir. Und stellt mit grimmiger Miene ein paar Fragen zu deinem Aufenthalt.

✓ Wichtig ist ein mindestens sechs Monate gültiger Reisepass.

✓ Danach geht es zum Zoll. Selbst wenn du nichts zu verzollen hast und das auch auf den Zollformularen so angegeben hast, kann es sein, dass dein Gepäck kontrolliert wird.

Für deine Reise empfehle ich Dir die Gratis-DKB Kreditkarte, mit der Du weltweit Geld abheben kannst – völlig umsonst!